Windrad-Teilchen mit Quittenmus

Das Telefon klingelt – Besuch kündigt sich an – in einer halben Stunde – es ist Sonntag! Der Bäcker hat schon geschlossen .. wo kriege ich jetzt ein paar kleine Naschereien her??

Schnell selbst gezaubert ..

Bild

Diese luftig leckeren Windradteilchen sehen schön aus und sind blitzschnell gemacht.

Ihr braucht dafür Blätterteig (gefroren oder gekühlt) – ich habe immer eine Packung TK-Blätterteig da. Man kann ja nie wissen. In diesem Fall ist es aber frischer Blätterteig aus der Kühlung.

Und Marmelade oder Mus ganz nach eurem Geschmack – auch Nutella ist möglich 😉 Meine sind heute mit selbst gemachten Quittenmus gefüllt.

Eigelb und Puderzucker nach Belieben.

Los geht’s: Den (aufgetauten) Blätterteig in kleine, gleich große Quadrate schneiden.

Bild

Die Ecken bis fast zur Mitte einschneiden und einen Klecks eures Aufstriches drauf tun.

Bild

Nun die jeweils eine der beiden Ecken einer jeder Seite zur Mitte einklappen. Bleibt immer bei einer Seite – entweder links oder rechts. Ein ganz kleines bisschen eindrücken. Nicht zu fest damit die Füllung nicht raus quillt.

Bild

Nun alle Teilchen so vorbereiten und bei ca. 180 Grad in den Backofen.

Bild

Nach etwa 15 Min. Backzeit die Teilchen mit etwas Eigelb bepinseln. So werden sie schön goldig. Das muss aber nicht sein wer es nicht mag.

Bild

Nach weiteren 5-10 Min. (da müsst ihr einfach schauen wann die Teilchen schön goldbraun sind) könnt ihr sie aus dem Ofen nehmen und, wer’s mag, mit Puderzucker bestreuen.

Bild

Wer etwas mehr Zeit und Lust hat kann sie natürlich auch mit Zuckerguss und Zuckerstreuseln dekorieren. So schön bunt sind sie auch der Hit auf jedem Kindergeburtstag.

Lasst es euch schmecken und einen schönen Sonntag noch!

Advertisements

2 Gedanken zu “Windrad-Teilchen mit Quittenmus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s